Polyamid

Herkunft und Verarbeitung:

Polyamid (PA) ist eine Synthesefaser, die für Textilien, aber auch für viele andere strapazierfähige Dinge, wie z.B. Trampoline oder Tennissaiten, verwendet wird. Die Eigenschaften von Chemiefasern können stark durch die Verarbeitung beeinflusst werden.

Typische Qualitätsmerkmale:

Die Eigenschaften von Polyamid sind ideal für Funktionskleidung. Polyamid hat eine wesentlich höhere Feuchtigkeitsaufnahme und Reißfestigkeit als Polyester. Es ist zudem atmungsaktiv und kann Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf abgeben. Textilien aus Polyamid trocknen deshalb schneller, sie sind knitterarm und insgesamt sehr pflegeleicht. Textilien aus Naturfasern werden in Verbindung mit Polyamid formstabiler und pflegeleichter.

nach
oben