VERLÄNGERTES RÜCKGABERECHT bis 10.01.2022 für alle Bestellungen!

Sportübungen zu Hause

20.02.2023 / Lesedauer ca. 8 Minuten

Das Workout in Deinem Zuhause - effektiv, einfach und flexibel

Studien belegen: Schon 10 Minuten körperliche Aktivität pro Tag unterstützen die Gesundheit erheblich. Doch gerade in stressigen Zeiten ist es nicht immer einfach, Zeit für das Fitnessstudio zu finden oder einen Sportkurs zu belegen. 

Deshalb bieten sich für ein schnelles Workout zwischendurch Sportübungen für zu Hause an, welche Du einfach und flexibel in Deinen eigenen vier Wänden ausüben kannst. Wenn Du am Ball bleibst, kannst Du auch so ganz schnell Fortschritte sehen. 

Ob Du lediglich einmal die Woche ein paar Übungen machen möchtest oder jeden Tag eine kleine Sporteinheit in Deinen Alltag integrieren willst, das Training zu Hause ist für jeden geeignet, denn es ist:

• Zeit- und ortsunabhängig                                             • Wetterunabhängig                                                        • Flexibel                                                                            • Zeitsparend                                                                    • Kostengünstig

Wenn Du zwar zu Hause trainieren, aber trotzdem nicht auf eine professionelle Anleitung verzichten möchtest, kannst Du Dir zum Beispiel Unterstützung vn einem Online-Coach holen. Er kann Dir die Übungen erklären und vormachen. Außerdem kann er Dir einen Trainingsplan erstellen, mit dem Du regelmäßig Sportübungen zu Hause ausführen kannst.

Das ist natürlich kein Muss! Ein Workout zu Hause kannst Du auch wunderbar alleine durchführen. Dann ist es auch komplett kostenlos.

Online-Workouts für zu Hause

Heutzutage gibt es darüber hinaus eine Vielzahl an Inspirationen und Videos für Dein Workout zu Hause, die Du Dir online ansehen kannst. Dort wirst Du angeleitet und musst Dir über die einzelnen Sportübungen keine Gedanken machen. Am besten probierst Du einfach ein paar unterschiedliche Onlineanbieter aus, bis Du den gefunden hast, der am besten zu Dir passt. 

Auch Trainingspläne kannst Du ganz bequem online finden. Neben Videos gibt es darüber hinaus auch eine Fülle an Apps, mit denen Du von zu Hause aus trainieren kannst. Auch hier empfehlen wir Dir: Probiere einfach mehrere aus! Viele sind kostenlos, sodass Du Dir so spielend einfach Inspirationen für Dein Workout zu Hause suchen kannst. 

Worauf wartest Du noch? Starte am besten noch heute mit Deinem Fitnesstraining von zu Hause aus und tue Dir selbst etwas Gutes damit!

Wie effektiv ist ein Workout in Deinem Zuhause?

Wie intensiv Du Dein Workout zu Hause gestaltest, bleibt ganz Dir überlassen. Je nach Übungen, Gewichten und Dauer kann ein Home-Workout genauso effektiv – oder sogar effektiver als ein Workout in einem Fitnessstudio sein. 

Diese Flexibilität in der Intensität der Sportübungen ist ein großer Vorteil von Home-Workout-Übungen gegenüber einem angeleiteten Training zum Beispiel im Fitnessstudio. 

Du kannst Dich ganz frei entscheiden, ob Du nur einzelne Muskelgruppen oder den ganzen Körper gleichermaßen trainieren möchtest, da Du keine Vorgaben eines Trainers bekommst und ganz auf Deinen Körper hören kannst.

Außerdem bietet das Training von zu Hause noch weitere Vorteile für Dich:

• Es steigert Deine Hirn-Aktivität und führt dadurch zu einer verbesserten Gedächtnisleistung.

• Es schüttet Glückshormone aus und reduziert Stress sowie Ängste.

• Es beugt einigen chronischen Erkrankungen vor, wie zum Beispiel Diabetes.

• Es stärkt Dein Herz-Kreislauf-System und erhöht Deine Kondition. 

• Es produziert Wachstumshormone und hält Dich dadurch jung.

Muskeln aufbauen mit Workouts bei Dir zu Hause!

In den Köpfen vieler Menschen ist nach wie vor der Grundsatz verankert, dass Du, wenn Du Muskeln beim Training aufbauen möchtest, ins Fitnessstudio gehen musst. Das stimmt natürlich nicht! Auch bei einem Workout von zu Hause aus kannst Du problemlos Muskeln aufbauen. 

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

Workouts mit Gewichten zu Hause

Die erste Möglichkeit, Muskeln während eines Workouts von zu Hause aus aufzubauen, ist das Training mit Gewichten. 

Dazu kannst Du Dir je nach Deinem Trainingsstand verschiedene Gewichte, Hanteln oder andere Trainingsgeräte kaufen und mit diesen gezielt von zu Hause aus trainieren.

Workouts mit eigenem Körpergewicht zu Hause

Natürlich ist es auch ganz ohne Geräte oder Gewichte möglich, während eines Workouts zu Hause Muskeln aufzubauen. Diese Art des Trainings nennt sich Bodyweight-Training, also Training mit dem eigenen Körpergewicht. 

Hier sind 8 Übungen, die Du auch ohne Geräte und Gewichte zum Muskelaufbau ausüben kannst:

1. Burpees (Kniebeuge, Liegestütze & Strecksprung für den ganzen Körper)

2. Lunges (tiefer Ausfallschritt zum Training von Beinen und Po)

3. Squats (Kniebeugen für den Rücken, die Oberschenkel und den Po)

4. Crunches (Bauchpressen für den Bauch, die Wirbelsäule und die Brust)

5. Sit Ups (Rumpfbeugen für flache Bauchmuskeln)

6. Dips (Barrenstütz zum Training der Schulterpartie)

7. Planks (Unterarmstütz zum Training von Oberkörper und Rumpf)

8. Push Ups (Liegestütz für den gesamten Oberkörper)

Der richtige Platz für Dein Workout zu Hause!

Hast Du Dich erstmal dafür entschieden, zukünftig Dein Krafttraining zu Hause zu absolvieren, brauchst Du nur noch einen geeigneten Platz dafür. 

Das Gute daran: Prinzipiell benötigst Du lediglich eine gerade Fläche, auf der Du Deine Gymnastik- oder Isomatte ausbreiten kannst. Der Untergrund sollte stabil und nicht zu hellhörig sein, da Du auf ihm auch Sprünge ohne Probleme ausführen können solltest. 

Außerdem empfehlen wir Dir einen ruhigen Ort. So kannst Du Dich voll und ganz auf Dein Workout konzentrieren.

Die richtige Kleidung für Deine Sportübung zu Hause

Damit Du Dich bei Deinem Training zu Hause rundum wohlfühlst, spielt neben der Umgebung und der Ausstattung auch die richtige Sportkleidung eine entscheidende Rolle. Dabei kommt es vor allem auf die optimale Verbindung von Stil und Komfort an. 

Je nachdem, welche Sportübungen Du zu Hause durchführst, findest Du im Sortiment von JOY sportswear die passende Kleidung für Dich:

• Sportoutfits für Damen:

Möchtest Du am Abend eine Einheit Yoga machen, um zu entspannen, empfiehlt sich eine gerade geschnittene, lange Hosen für Damen mit komfortablem Bund, der Dich nicht bei den Übungen einengt. 

Vor allem ein Modell aus Organic Cotton ist angenehm zu tragen und bietet Dir viel Komfort. 

Ein Oberteil für Damen mit 3/4-Arm macht jede Bewegung mit. Du hast bei JOY sportswear die Wahl aus Modellen mit modernem Ringeldesign oder angesagtem Frontprint.

Frierst Du schnell, kannst Du eine kuschelige Damen-Sportjacke darüber ziehen. 

Ist ein schweißtreibendes Training mit schnellen Bewegungen geplant, legen wir Dir eine Sporthose für Damen in 3/4 und 7/8 Länge ans Herz, die sich wie eine zweite Haut an Deinen Körper anpasst. 

Ein sportliches T-Shirt oder Poloshirt aus atmungsaktivem Materialmix sorgt für ein angenehmes Körpergefühl selbst bei anstrengenden Übungen.

• Sportoutfits für Herren:

Lässt Du es mit dem Training etwas ruhiger angehen, zum Beispiel bei einer Einheit Yoga oder Meditation, greifst Du idealerweise zu einer unserer entspannten Lieblingshosen aus reiner Baumwolle. Sie sind erhältlich in vielen Farben wie Grau, Schwarz oder Dunkelblau.

Ein Sweatshirts für Herren mit Kapuze ergänzt den Look mit einer ansprechenden Optik und optimalem Komfort. 

Hast Du intensivere Sportübungen zu Hause geplant, empfehlen wir Dir eine kurze Hose für Herren aus pflegeleichtem sowie atmungsaktivem Funktionsmaterial. 

Ein T-Shirt aus sportlich-leichtem Stoff, das jede Bewegung zuverlässig mitmacht, ist die optimale Ergänzung für Deine Sportübungen zu Hause.

Farbe
Freizeithose NATALIE

100% Organic Cotton - Immer gut angezogen

69,99 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SALE
Farbe
3/4-Arm-Shirt MALINA

3/4-Arm-Shirt mit modernem Ringeldessin

39,99 €* 49,99 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Freizeitjacke PEGGY

Ein leichtes Wohlfühlteil für jede Gelegenheit

ab 34,99 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farbe
3/4-Hose NADINE

Caprihose mit leichtem Shapingeffekt

ab 47,99 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farbe
T-Shirt ZAMIRA

Sportlicher Allrounder für jede Gelegenheit

39,99 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farbe
Freizeithose MARCUS

Entspannte Lieblingshose aus reiner Baumwolle

ab 59,95 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farbe
Sweatshirt MICHA

Sweatshirt aus Baumwoll-Elastan-Mischung

69,99 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kurze Hose KAI

Aktive Shorts aus Funktionsmaterial

ab 34,99 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
T-Shirt VITUS

Frischer Look durch meliertes Material

ab 27,97 €*

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Motivationstipps für Dein Workout zu Hause

Dir fällt es schwer, Dich für Dein Workout zu Hause zu motivieren? Dann haben wir 6 hilfreiche Tipps für Dich, wie es Dir einfacher fällt regelmäßige Sportübungen für zu Hause in Deinem Alltag zu integrieren:

1. Trainiert gemeinsam! Zusammen mit Freunden oder Familie machen viele Dinge mehr Spaß als alleine! Animiere deshalb auch für das Training zu Hause andere Personen, um so noch mehr Spaß und Freude dabei zu haben.

2. Fang klein an! Wenn Du gerade erst mit dem Sport anfängst, dann solltest Du nicht zu viel zu Beginn wollen. Setze Dir stattdessen kleine und realistische Ziele. So bleibst Du motiviert und kannst Dich nach und nach steigern.

3. Hab Spaß! Du hast heute auf andere Übungen Lust als die, die eigentlich auf Deinem Trainingsplan stehen? Dann erlaube Dir auch mal Deinen Plan an Deine Lust und Laune anzupassen. Denn nur wer mit Spaß trainiert, wird langfristig Gefallen daran finden.

4. Trainingsoutfit! Gönne Dir ein neues Trainingsoutfit! Oft bringen neue Sweatshirts für Damen oder Herren oder eine neue Hose das benötigte Extra an Motivation. Entscheide Dich deshalb für gut sitzende und stylische Trainingsbekleidung, die Du gerne für Deine Sportübungen zu Hause anziehst.

5. Auszeiten! Pausen sind beim Sport genauso wichtig wie die Trainingseinheiten selbst. Gönne Dir deshalb auch mal eine Pause vom Training und gehe in der Zeit einer anderen Beschäftigung nach, die Dir Freude bereitet.

6. Schreib Tagebuch! Wenn Du magst, kannst Du Dir nach jedem Workout zu Hause kurz notieren, wie Du Dich gefühlt hast. Dieses Trainings-Tagebuch kann ein zusätzlicher Motivationsfaktor sein.

Wir hoffen, wir konnten Dich mit unseren Tipps etwas motivieren und Du startest mit neuem Schwung in Dein nächstes Home-Workout! Erfahre mehr über JOY sportswear in unserer Brand Story oder lass Dich in unserem Onlineshop von unserer vielseitigen Sportbekleidung inspirieren.